Osteobalance

 

Osteobalance - dynamische Wirbelsäulentherapie

 

 

Osteobalance (Osteo = Knochen, Balance = Gleichgewicht) ist eine sanfte und sehr effiziente Behandlung zwischen Dorntherapie und Osteopathie für sämtliche Beschwerden des Bewegungsapparates.

 

Hierbei werden Blockaden über die Faszien gelöst, über Muskelzug korrigiert und dreidimensional die Beckenstatik behandelt sowie korrigiert. Viele Beschwerden werden durch einen Beckenschiefstand verursacht. Die dadurch entstandenen tiefsitzenden Blockaden und Schmerzen können mit Osteobalance sanft und schnell aufgelöst werden. 

 

 

Diese effiziente Behandlungsmethode ist vollkommen schmerzfrei und wird bei Schmerzen und Blockaden des Bewegungsapparates, bei Gelenkstörungen, Skoliose, akutem Hexenschuss, ISG-Beschwerden. Bandscheibenvorfällen, Schmerzen im Becken-, Rücken-, Wirbelsäulenbereich, Knieschmerzen bis hin zu Fussbeschwerden und vielen anderen Beschwerden angewendet. Sie ist für jedes Alter geeignet, vom Baby bis ins hohe Alter.